Yoast SEO: Site Wide Analysis aktivieren

Yoast SEO 4.0 startet mit einem neuen Feature, dem Yoast Internal Linking Tool, bzw. der Site Wide Analysis. Um das Tool verwenden zu können, musst du ein paar Voraussetzungen erfüllen.

So aktivierst du die Yoast SEO Link-Vorschläge

Zuerst musst du deine WordPress Version überprüfen. Stelle sicher, dass du die Version 4.7 oder das WordPress REST API Plugins aktiviert hast. Danach aktualisierst du dein Yoast SEO Premium Plugin auf die Version 4.0+.

Zur Zeit funktioniert das Plugin nur auf englischen Installationen. Deutsche Nutzer müssen daher außerdem die Sprache ihrer WordPress Installation anpassen. Die Sprache deiner Seite kannst du unter Einstellungen > Allgemein > Sprache anpassen.

Übrigens: Die Yoast Internal Linking Meta-Box erscheint nur bei Beiträgen und schlägt verwandte Beiträge vor. Custom Post Types werden noch nicht unterstützt.

So verwendest du das Internal Linking Tool

Teile diesen Beitrag