WP-Styles Bauplan

Du möchtest einen Blick unter die Haube von WP-Styles werfen? Hier werden alle deine Fragen zum Thema Themes, Plugins, Hosting und auch externe Tools beantwortet.

Content-Management-System

Content Management System WordPress

Marvin Kronenfeld, der Gründer von wp-styles.de, hat während seiner Agentur-Laufbahn schon mit vielen Content-Management-Systemen gearbeitet. Die niedrige Einstiegshürde von WordPress für Designer, Entwickler und auch Kunden hat ihn nachhaltig beeindruckt.

Es dürfte dich daher nicht überraschen, dass wir eine selbstgehostete WordPress Installation im Einsatz haben.


WordPress Webhosting

Jede Website braucht eine Unterbringung, einen sogenanntes Hosting, damit du sie über das Internet erreichen kannst.

WP-Styles wird von der Firma Raidboxes aus Münster gehostet.

Raidboxes ist aktives Mitglied der deutschen WordPress Community und bietet eine benutzerfreundliche Verwaltungsoberfläche an, die unter Hostern ihresgleichen sucht. Wir sind besonders vom dem Staging-Feature begeistert, mit dem man in Sekundenschnelle eine Testinstanz der eigenen Seite erstellen kann.


Webdesign, Theme und Styling

Webdesign
Illustration von Dooder / Freepik

WP-Styles basiert auf dem underscores Theme. Dabei handelt es sich um ein minimalistisches Blanko Theme, welches nach Belieben geformt werden kann. Wenn du eine WordPress Seite auf grüner Wiese starten möchtest, kommst du an underscores schwer vorbei.

WP Retina 2x

Mit diesem Plugin liefern wir unsere Bilddaten für Retina Displays aus. Im Plugin Umfang ist außerdem ein Werkzeug zum regenerieren bestehender Bilddaten enthalten.


Performance

Serverseitiges Chaching

Um die Ladegeschwindigkeit der Seite zu erhöhen, verwenden wir das serverseitige NGINX-Caching von Raidboxes. Der Vorteil: Du brauchst (fast) kein Caching-Plugin mehr!

Hummingbird

Normalerweise wird Hummingbird als Caching Plugin verwendet. Wir haben diese Funktion aufgrund des NGINX-Caches deaktiviert, verwenden aber viele der zusätzlichen Features, wie z.B. die Assets Optimierung.

Smush

Smush kommt aus der selben Entwicklerschmiede wie Hummingbird. Somit sind beide Plugins optimal aufeinander abgestimmt. Während Hummingbird sich um allgemeine Performance Themen kümmert, ist Smush für die Optimierung unserer Bilddaten zuständig.


Marketing

Yoast SEO

Die All-in-One-SEO-Lösung für WordPress aus den Niederlanden. Das Plugin begleitet uns schon seit Jahren und hat uns noch nie enttäuscht. Wahrscheinlich haben wir deshalb auch so viele Beiträge darüber geschrieben.

Mehr zum Thema:

Verwandte Beiträge für WordPress

Seit WordPress 5.0 haben einige Große Anbieter für Related Posts Plugins ihren Dienst eingestellt. Wir sind nicht zu 100% mit diesem Plugin zufrieden, da das Markup (HTML) der Related Posts nicht ohne großen Aufwand angepasst werden kann. Alles in allem ist es für unsere Zwecke aber trotzdem ganz brauchbar.

Schema

Damit Suchmaschinen wie Google wissen, welcher Inhalt auf unserer Seite wie zu interpretieren ist, zeichnet Schema diese mit maschinenfreundlichen Hinweisen aus.


Monetarisierung

ThirstyAffiliates

Mit diesem Plugin kennzeichnen wir unsere Affiliate Links, die du z.B. im Abschnitt des Hosting Anbieters siehst.

Mehr zum Thema:

VG WORT Zählmarken

Mit dem VG WORT Plugin können wir die Zählmarken des gleichnamigen Dienstes verwalten und platzieren.


Sicherheit & Rechtliches

Cookie Notice

Dank DSGVO kommt heutzutage keine Website mehr ohne Cookie-Banner aus. In den Plugin-Optionen können wir vom Aussehen bis hin zur Laufzeit der Cookies alles beeinflussen, was das Datenschützer-Herz hochschlagen lässt.

UpdraftPlus – WordPress Backup Plugin

Trotz des Versprechens eines Hosters, regelmäßig Backups zu erstellen, möchten wir ein weiteres Sicherheitsnetz haben. Deshalb erstellt UpdraftPlus automatische Backups und legt diese außerhalb des Webspaces sicher für uns ab.